Ergebnisse im Detail

  • Zession

    Eine Zession ist die schriftliche Abtretung einer Forderung. Durch die Zession tritt der Aussteller der Zession (Zedent) seine Forderung gegenüber einem Dritten an den Empfänger (Zessionar) ab. Eine Zession wird vorrangig zur Übertragung von namentlich bestimmten Wertpapieren (Namenspapiere) auch (veraltet) Rektapapiere genutzt.