Ergebnisse im Detail

  • ASP

    Application Service Providing - steht für ein modernes Konzept der Software-Nutzung. Statt eines klassischen Software-Lizenz-Erwerbs, und Nutzung der Software auf eigener Hardware, greift der Nutzer via Netzwerk auf die Software beim Server des Providers (Application Service Provider) zu. Der Nutzer zahlt statt der Lizenz eine Nutzungsgebühr, die i.d.R. vom zeitlichen Nutzungsumfang (z.B. monatliche Gebühr) bzw. von der Anzahl der gleichzeitig legitmierten User abhängig ist. Der Nutzer kann dadurch seine Software-Lizenzkosten variabilisieren.
    Siehe auch: SaaS bzw. Software as a Service