Ergebnisse im Detail

  • Wareneingang

    Der Begriff Wareneingang wird oft auch als WE abgekürzt oder als Inbound bezeichnet. Aus allgemeiner logistischer Sicht handelt es sich um eine Prozesskette, i.d.R. bestehend aus:
    Anlieferung von Ware eine Lieferanten durch einen Frachtführer beim Empfänger,
    Entladung der Ware (i.d.R. durch den Frachtführer),
    Annahme der Ware durch den Empfänger,
    Kontrolle der Ware durch den Empfänger (Wareneingangskontrolle),
    Bestätigung des Warenerhalts durch den Empfänger beim Frachtführer (dadurch Gefahrenübergang an dem Empfänger),
    Buchung der Ware beim Empfänger (Wareneingangsbuchung),
    physikalische Verbringung der Ware an den Bestimmungsort beim Empfänger (z.B. Einlagerung).