Ergebnisse im Detail

  • KANBAN

    System der Produktionssteuerung nach dem Holprinzip, das im laufenden Betrieb den Materialnachschub selbständig regelt und keine weitere Steuerung von außen benötigt. Die Orientierung des Systems zu einer Nachbestellung erfolgt ausschließlich am Abfluss (z.B. Kundenabrufe oder Materialverbrauch). Ist im System ein definierter Bestand unterschritten, erfolgt dann automatisch eine Bestellung bei der vorgelagerten Materialversorgung. Der Impuls zur Bestellung wird mit einer Karte, der sog. KANBAN-Karte ausgelöst. Als Vorteil dieses Systems ist seine Einfachheit hervorzuheben, als Nachteil ist die Schwerfälligkeit bei Produktionsumstellungen zu sehen.